Dunstmunk

Der Dunstmunk ist eine Art Dampfstrahler. Wegen seiner äußerst heftigen permanenten Blähungen läßt er ständig Dampf, oder besser gesagt, Nebel ab. Da sich der Dunstmunk ausschließlich von den sehr gut riechenden Pflanzen Brrrrrrrz, Puups und Pfffft ernährt, sind seine Ausdünstungen ebenfalls eine sehr wohlriechende Mischung aus diesen Pflanzengerüchen, weshalb er schon sehr früh als Haustier und Raumaromatisierer bekannt geworden ist. Da aber innerhalb weniger Minuten die Wohnungen zwar sehr gut rochen, aber durch den dichten Nebel man seine Hand vor Augen nicht mehr sah, beschloß man schon sehr früh die Tiere nur außerhalb von geschlossenen Räumen zu verwenden. Heute benutzen die Breggels die Dunstmunks als Nebeltier bei großen Partys und Konzerten. Nur wenige Dunstmunk Dressierer kennen die genauen Mischverhältnisse der Planzen Brrrrrrrz, Puups und Pfffft, um je nach Bedarf Raum- oder Bodennebel zu erhalten.

Planet Gnümzurück

© 1997 - 2018 Planet Gnüm